Infoveranstaltung „E-Bikes und Pedelecs“

Datum: Mi, 13.03.2024
Uhrzeit: 14:30 - 17:30
Eintritt: 0,00 €
Ort: Kulturtreff Q
Am Schulzentrum 14
Stemwede
Infoveranstaltung „E-Bikes und Pedelecs“

Die Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke führt seit Januar 2010 Veranstaltungen unter dem Motto „Alte Hasen – Neue Regeln“ im gesamten Kreisgebiet für ältere Verkehrsteilnehmer durch. Diese sind mittlerweile zu einer festen Einrichtung geworden und haben sich im gesamten Mühlenkreis etabliert.
Da sich „Pedelecs“ immer größerer Beliebtheit erfreuen, haben die Verkehrssicherheitsberater das Seminar um diesen Themenkomplex erweitert. Dabei wird nicht nur das Thema „Kaufentscheidung“ angesprochen, sondern es gibt auch Tipps und Hinweise zum Diebstahlschutz und zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr mit dem „Fahrrad mit eingebautem Rückenwind“.
Gerade bei älteren Verkehrsteilnehmern werden Fahrräder mit elektrischer Tretunterstützung immer beliebter und ergänzen ideal die Mobilität auf zwei Rädern. Aus der Leichtigkeit der Fortbewegung und der daraus resultierenden höheren Geschwindigkeit ergeben sich allerdings Gefahrenmomente, die es zu erkennen und zu beherrschen gilt.
Informiert wird unter anderem über das, was bei den Elek¬trorädern rechtlich zu beachten ist und wo der Unterschied zum klassischen Fahrrad liegt.
Dazu gibt es zwei Infoveranstaltungen, die am Mittwoch den 13. März um 14.30 Uhr und um 17.30 Uhr im Q / Life House in Stemwede-Wehdem stattfinden. Die Veranstaltung ist gebührenfrei.
Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, bitten die Organisatoren um eine möglichst frühzeitige Anmeldung innerhalb der Bürozeit der Kreispolizeibehörde unter der Telefonnummer 0571-8866-5020 oder unter der nachfolgenden Mailadresse :  VUPO.Minden@polizei.nrw.de