Fat Belly – Melodic Punkrock & Jail Job Eve – Female Fronted Rockband

Datum: Sa, 22.07.2023
Uhrzeit: 19:30 - 21:30
Eintritt: 0,00 €
Ort: Sommerbühne am Life House
Am Schulzentrum 14
Stemwede
Fat Belly – Melodic Punkrock & Jail Job Eve – Female Fronted Rockband

Wer immer geglaubt hat er müsse für feinsten Melodic-Punkrock nach Skandinavien oder über den großen Teich Richtung Amerika schielen, der wird jetzt eines Besseren belehrt: „Fat Belly“ kommen aus Hannover! Straighter Punkrock mit Attitüde, der nicht ohne Bewegung auskommt.

Ihre Liveshows sind nicht nur emotional geladen, sie bringen auch eine äußerst tanzbare Energie mit sich und wissen, Zuhörer aus verschiedensten Genres für sich zu gewinnen.

Ob 1000er Halle oder vor fünfzig Leuten interessiert die Band dabei herzlich wenig. „Fat Belly“ machen Spaß. Sie bedienen Genre-Klischees nach Belieben und sind sich für nichts zu schade. Deshalb endet jedes Konzert in einer Party. Kunst und persönlicher Anspruch sind wichtig, na klar. Aber nur solange das tanzbar ist.

Erlebt auch ihr „Fat Belly’s“ energetische Bühnenshow!

Das Album „The Misson“ erntete europaweit beste Kritiken in der Musikpresse, und „Jail Job Eve“ damit den Ruf als „Hoffnungsträger der nationalen Bluesrock-Szene“ (eclipsed). Mit ihrer neuen CD „Wildfire“ setzen die fünf Osnabrücker Musiker einmal mehr neue Maßstäbe: Das komplett live eingespielte Album bestätigt die Band als eine fein austarierte Rockmaschinerie. Wesentlich härter, experimenteller und gröber geht es musikalisch zur Sache, während die Lyrics sich offensiv und angriffslustig mit den wichtigsten ideologischen Fragen unserer Zeit auseinandersetzen.

In ihrer Show zünden „Jail Job Eve“ ein wahres Feuerwerk. Die ausdrucksstarke Stimme der charismatischen Sängerin Victoria Semel und der Groove der Band gepaart mit rockigen Gitarrenwänden begeistert das Publikum vom ersten Ton an.

Fat Belly – Los Strangeles (Hey, Hey)

 

Fat Belly – Life Behind A Glass

 

Jail Job Eve – No Means No

 

Jail Job Eve – Lost

 

Reservierung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.