Christina Lux – Songwriting mit Groove und Seele

Datum: So, 09.07.2023
Uhrzeit: 15:00 - 17:00
Eintritt: 0,00 €
Ort: Sommerbühne am Life House
Am Schulzentrum 14
Stemwede
Christina Lux - Songwriting mit Groove und Seele

LandArt-Kulturwochen 2023

Christina Lux ist eine Lichtgestalt unter den vielen Singer,- Songwritern. Und das nicht nur wegen ihres Namens. Klar und tiefgehend sind die Texte. Eindringlich und warm ihre Stimme. Dazu runde, toll arrangierte Songs mit feinen Melodien. Sie steht auf für die Dinge, die sie bewegen und packt sie in Musik und Poesie.

Wer sie einmal live erlebt hat, der vergisst sie nicht. Lux ist eine wunderbare Gitarristin und Sängerin, die ihre Musik mit beeindruckender Präsenz bei jedem ihrer Konzerte so neu zelebriert, als wäre sie gerade im Moment entstanden. Sie erlaubt sich Freiflüge, bezaubert mit ihrer Spielfreude und ihrem Charisma und rüttelt wach mit ihren klaren Statements und Gedanken.

Christina Lux steht für großartige Musik, kluge philosophisch-poetische Beobachtungen und wache, klare Bilder in ihren Lyrics. Ihre warme, nahegehende Stimme macht die durchlässig arrangierten Songs zu Momentaufnahmen in einer Zeit, in der Innehalten immer seltener wird. Die Musik ist leuchtender Songwriter Folk Pop, mit unerwarteten Akkordwechseln und viel Raum für Atmosphäre.

 

Die heute in Köln lebende Musikerin arbeitete mit Edo Zanki, Laith al Deen, Purple Schulz, Fury In The Slaughterhouse, Jon Lord (Deep Purple), Chris Jones und Mick Karn, Stoppok u.v.a. Sie tourte außerdem mit Paul Young, Tuck & Patti, Long John Baldry, Status Quo, Midge Ure, Henrik Freischlader, Astrid North, Regy Clasen u.v.a.

Reservierung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.