5. Kulturtage (1992)

Veranstaltungsalender



KULTURFRÜHSTÜCK
Die diesjährigen Kulturtage beginnen wieder mit einem Kulturfrühstück und Musik von
AG 92
Hinter "AG 92" verbirgt sich das Duo Bernhard Adler aus Löhne und
riedrich-Wilhelm Grevel (Neppo) aus Nettelstedt, früher Stemwede-Oppendorf.
In einer bestimmten Schublade läßt sich die Musik des Gitarren-duos
nicht unterbringen; Elemente aus dem deutschen Liedgutgehören genau so zum
Repertoire wir traditionelle und aktuelle Songs und Instrumentals aus englishsprachigen
Ländern wie z.B. Irland, Australien, Neuseeland und den USA, wo die Beiden bei
mehreren Aufenthalten musikalische Anregung und Eindrücke für ihr Programm sammelten.
Sonntag 15. März 1992 11.00 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

Eintritt: 7,- DM (für Musik und Frühstück)
TOP


Scream & Shout
-A-Capella-Pop-
Das Liveprogramm von Scream & Shout besteht aus englishen- und
deutschsprachigen Eigenkompositionen und selbstarrangierten Stücken
(B-52s, Marvin Gaye, Fairground Attraction, Special AKA, Glenn Miller, Beatles u.a.)
Die 8 eigenständig geführten Stimmen der Gruppe übernehmen ähnliche
Funktionen wie Instrumente in der Popmusik: Bass, Schlagzeug, Bläser, Keyboards...
Die Sängerinnen und Sänger von Scream & Shout haben jahrelange LIVE-
Erfahrungen als (Lead)Sänger/Innen und Instrumentalisten/Innen in Popbands gesammelt.
Nach zahlreichen, oft furiosen Auftritten und Radio- Fernseh- und Videoaufnahmen liegt
nun die erste LP vor.
Freitag 20. März 1992 20.00 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

Eintritt: 10,- DM / 8,- DM
TOP


Inforamtionsveranstaltung

Kleinkinderpädagogik im Kindergartenalter
Prof. Dr. päd. August-Wilhelm Meyer
Da es verschiedene Auffassungen über die Kleinkindererziehung im Kindergarten-
alter gibt, möchte Prof. Dr. päd. August-Wilhelm Meyer an diesem Abend die
drei Prinzipien der Kleinkindererziehung aufzeigen und die fünf Lernbereiche
vorstellen, in denen die Föderung der Kinder gerade in Kindergartenalter möglich
ist.
Professor Dr. päd. August-Wilhelm Meyer aus Petershagen lehrt seit 1971 an der
Fachhochschule Hildesheim am Fachbereich Sozialpädagogik, den er mit aufgebaut hat,
und ist dort zuständig der Sonderpädagogik und Freizeitpädagogik.
Dienstag 24. März 1992 20.00 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

TOP


Die Reise ins Zauberland
Kindertheater ab 4 Jahren
Mit dem Zauberer Wolfgang geht die Reise ins Land der Kindheit, der Märchen,
der Wunder und Überrschungen.

Wolfgang erzählt und zeigt, wie er zum ersten Mal selbst einen Zauberer getroffen
hat, und spielt mit den Kindern Höhepunkte bekannter Märchen nach. Doch zu
seinem Erstaunen enden manche Märchen anders als im Märchenbuch, denn die
Hilfsmittel und vor allem seine Helfer scheinen auf einmal selbst zaubern zu können.
Eine Überraschung für viele und ein Spaß für alle! Sonntag 29. März 1992 15.00 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

Eintritt: 4,-
TOP


Orientalischer Abend
Dieser Abend steht ganz im Zeichen orientalischer Atmoshäre.
So erklingt Musik von der Gruppe "Duo Oriental", die traditionelle arabische
und türkische Stücke, Eigenkompositionen um Improvisationen spielen.
Bei den schnellen Themen packt der Rhytmus Musiker wie Zuhörer und die Musik
wirkt wie eine Aufforderung zum Bauchtanz. Außerdem gibt es original türkische Spezialitäten und Bauchtanz für jeden.
Da sich der Verein bemüht, eine orientalische Atmosphäre zu erzeugen,
können sich auch die Besucher durch entsprechende Kleidung daran beteiligen.
Samstag 4. April 1992 20.00 Uhr
Gemeindehaus Dielingen

Eintritt: 15,- DM (inklusive Essen)
TOP


Winkelmanns Echte
Comedy * Kabarett * Entertainment
Sonstwas Theater
Der Zeitgeist wird gnadenlos auf's Korn genommen. Abgestandene Gags und geniale Ideen,
die u.a. die Comedian Harmonists, die Marx Brothers, Otto und Helmut Kohl dankbar
aufnahmen, lassen sich auf geniale Einfälle der Winkelmanns zurückführen.
Ein Unterhaltungsprogramm mit Musik, Gesängen, Texten, Gags, Jonglagen, Clownereien,
Slapstick und Nonsens.
"Das Familienunternehmen schaffte es, den schwierigen Seiltanz zwischen Nonsens und
anspruchsvollem Kabarett ohne grosse Verrenkungen zu meistern" (WAZ)
Samstag 11. April 1992 20.00 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

Eintritt: 10,- / 8,- DM
TOP


Solotheater Frau Fleck
Lieber ohne Mann als gar kein Mann
Ein kleines staubiges Geschichtsarchiv ist der Arbeitsplatz von Jenny T.,
zugleich ein Ort für subversive Tätigkeiten und Umschlagplatz
aktueller Neuigkeiten von Kollegen und Kolleginnen.
Da tauchen existentielle Fragen auf: Wenn zwei sich scheiden lassen, wo bleibt
da der Staubsaugerbeutel? Was ist, wenn der Bürohengst lüstern wiehert,
Stempwlkissen zum Schmusekissen wird und wenn Domina Herta Grollbeck die speziellen
Wünsche ihrer Kunden beschreibt? Was sagen die brandneuen Erkenntnisse der
"Frauenforschung"?: Dass blonde Frauen dümmer sind als dunkelhaarige
und die Emanzipation Frauen womöglich pervers machen?
In diese und viele andere Rollen schlüpft die Solokabarettistin Simone Fleck.
Samstag 25. April 1992 20.00 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

Eintritt: 10,- DM / 8,- DM
TOP


Dia-Vortag

Marokko
Die Reise führt den Besucher nicht nur zu den Sehenswürdigkeiten der
Königsstädte und den Sandstränden Südmarokkos. Geschäftliches
Treiben in verwinkelten Basarstraßen und das einfache Leben der Nomaden in der
Wüste vermitteln Gegensätze uralter Tradition und modernen europäischen
Kultureinflüssen.
Mittwoch 29. April 1992 20.00 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

Eintritt: 4,-DM
TOP


KULTURFRÜHSTÜCK
Zu einem umfangreichen Frühstück in gemütlicher Atmosphäre gibt es
Klassische Musik
Den musikalischen Rahmen gestalten Schüler und Schülerinnen der Musikschule
Lübbecker Land
zusammen mit ihren Lehrern.
Das Programm umfaßt die unterschiedlichen Richtungen der Klassik auf
verschiedenen Instrumenten und zeigt einen kleinen Einblick in das Wirken
der Musikschule Lübbecker Land.
Sonntag 10. Mai 1992 11.00 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

Eintritt: 7,- DM (für Musik und Frühstüst)
TOP


Frühlingsfest
30. Mai 1992
Ein buntes Treiben an der Begegnungsstätte mit musikalischem Frühschoppen, Kinderflohmarkt, Kunsthandwerk,
Kindertheater, Hüpfburg, gemütlicher Atmosphäre, Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien und, und, und ...
An der Begegnungstätte in Wehdem
TOP


KULTURFRÜHSTÜCK
Zu einem umfangreichen Frühstück in gemütlicher Atmosphäre gibt es Musik vom Duo
"Die Perlenfischer"
Die Perlenfischer das sind Günther Kramer (Gitarre) und Andreas Prante (Akkordeon).
Sie spielen Stücke der 30er und 40er Jahre, wie z.B.: Salon-Tangos, Musette-Walzer,
Swing, Samba und außerdem folkloristische Stücke aus Israel, Serbien, Bulgarien
und Rumänien.
Sonntag 4. Oktober 1992 11.00 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

Eintritt: 7,- DM / 4,-DM Schüler (für Musik und Frühstüst)
TOP


Jazz in Stemwede
Mit den Blue Steps, dem Joachim Raffel Quintett und der Michael Sagmeister Group
Ein Jazz-Genuß der Extra-Klasse mit Groove, Swing, Latin - und Rockjazz von den
Blue Steps, Modern Jazz vom Joachim Raffel Quintett und den Weltklassegitarristen
Michael Sagmeister mit seiner Band.
Samstag 23. Oktober 1993 19.30 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

Eintritt: Abendkasse: 22,-DM/18,-DM Vorverkauf: 18,-DM/15,-DM
TOP


KULTURFRÜHSTÜCK
Zu einem umfangreichen Frühstück in gemütlicher Atmosphäre gibt es Musik von
Ulli Gutzeit
Mit Konzertgitarre und 12seitiger Gitarre wird Ulli Gutzeit Bossa Nova, Klassik
bis hin zu den Beatles, aber auch Kinderlieder und Auszüge aus seiner selbst-
komponierten Filmmusik spielen.
Auß dem Frühstück stehen zahlreiche Spiele bereit, die auch während
des ganzen Nachmittags ausprobiert werden können.
Sonntag 6. Dezember 1992 11.00 Uhr
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte

Eintritt: 7,- DM / 4,-DM Schüler (für Musik und Frühstüst)
TOP


Zurück